News

  • 25.10.2019 - 26.10.2019

    des FEG Deutschland e. V. in Rothenburg o.d.T.

  • 07.10.2019 - 09.10.2019

    des FEG Deutschland e. V.

  • 06.06.2019 - 08.06.2019

    des FEG Deutschland e. V. in Niedernberg bei der Innung Bayerischer Untermain

  • 21.03.2019 10:00 - 16:00

    Sitzung in Erlangen

  • 16.01.2019 10:00 - 16:00

    Sitzung in Erlangen

DIN VDE

Die Regeln und Normen für den sicheren Umgang mit der Elektrotechnik werden in den DIN VDE - Normen zusammengefasst. Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) und der Verband Deutscher Elektrotechniker (VDE) bilden das Vorschriftenwerk, welches die Grundlage zur Vermeidung aller Gefährdung durch Elektrizität im Alltag, zu Hause und auf der Arbeit darstellt.

Was ist DIN?

Der einzige in Deutschland zugelassene privatwirtschaftlich organisierte Dienstleister für Normung und Standardisierung in Deutschland ist das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN). DIN versteht sich als Partner der Unternehmen und der Wirtschaft, deren Selbstverwaltungsaufgabe unter Anderem die Regulierung und Normung von nationalen Belangen ist. Unter anderem sollen alle gesellschaftlichen Interessen in der Normung Berücksichtigung finden.

Was ist VDE?

Der VDE ist einer der großen europäischen Verbände für die Branche und Berufe der Elektro- und Informationstechniker. Er ist die internationale Experten-Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung, deren zentrale Aktionsfelder unter anderem die Förderung von Zukunftstechnologien beinhaltet. Als wenige Stichwörter sind hier digitale Kommunikation, Mobilität im Beruf und Alltag, Komfort durch Automation und Nanotechnologie als Geschäftsfelder der Zukunft genannt. Als zentraler Bereich steht die Elektrotechnik inmitten des allgemeinen Interesses. Hier bietet der VDE als zentrale Organisation den Anlaufpunkt und Lösungen für auftretende Fragen.

Wo bekomme ich Informationen?

Die aktuellsten und wichtigsten Informationen bekommen Sie über ein Abonnement oder/und bei Ihrer Innung vor Ort. Regelmässige Fortbildungsseminare bilden die Grundlage für eine gewissenhafte und sichere Arbeit. Jede Fachkraft hat die Pflicht sich aus eigenem Antrieb regelmässig fortzubilden, da nur so eine fachmännische und dem Stand der Technik angepasste Arbeit und Beratung möglich ist.

Mitglieder des FEG Deutschland e.V. erhalten Informationen zu Normänderungen über das FEG-Aktuell oder bei Änderungen laufend im [ internen Bereich ] (auch zum Nachlesen).

Publikationen und weitere Informationen sind erhältlich unter:

 

 

 

Mitglieder

Sie haben als selbstständiger Fachbetrieb im Umfeld der Energie- und Gebäudetechnik Interesse an einer Direktmitgliedschaft?

Direktmitgliedschaft 

Sie möchten als angestellter Meister / angestellte Meisterin der Elektrotechnik das Netzwerk und die Informationen des Fachverbandes nutzen?

Informieren Sie sich:

Technische Mitgliedschaft 

Antrag Elektromeister/in