Förderbank Bayern (LfA)

Liquiditätshilfe

Liquiditätshilfe durch Tilgungsaussetzung bei der LfA

  • Auf Antrag setzt die LfA kurzfristig, bereits ab 31.03.2020(!) die Tilgung aus.
  • Bitte auf Ihre Hausbank zugehen!
    • PDF Antrag Tilgungsaussetzung
    • PDF Merkblatt Stundung
    • PDF Rundschreiben der LfA 6/2020

 

Die LfA Förderbank Bayern hilft Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise mit Krediten und Risikoübernahmen. Voraussetzung für die Unterstützung der Unternehmen ist ein grundsätzlich tragfähiges Geschäftsmodell und die Bereitschaft der Hausbanken, die LfA-Förderangebote in die Gesamtfinanzierung einzubinden. 

Förderübersicht (Stand 22.03.2020)

Unternehmen, die eine Finanzierung aus den nachfolgenden Programmen nutzen möchten, wenden sich bitte an ihre Hausbank, bei der die LfA-Kredite beantragt und ausbezahlt werden.

  • UNIVERSALKREDIT
    • Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit einem Jahresumsatz (Konzernumsatz) bis einschließlich 500 Millionen Euro und Angehörige der Freien Berufe.
    • Finanziert werden Investitionen, die Anschaffung von Warenlagern sowie der allgemeine Betriebsmittelbedarf einschließlich Umschuldung kurzfristiger Verbindlichkeiten.
    • Darlehenshöchstbetrag: 10 Millionen Euro je Vorhaben.
    • Soweit ein Darlehen bis 2 Millionen Euro bankmäßig nicht ausreichend abgesichert werden kann, ist für kleine und mittlere Unternehmen eine 60-prozentige Haftungsfreistellung möglich.
    • Weitere Informationen zum Universalkredit mit Haftungs­freistellung finden Sie in diesem Merkblatt.
  • BÜRGSCHAFTEN
    • Antragsberechtigt sind mittelständische gewerbliche Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe.
    • Bürgschaften der LfA werden bis zu einem Betrag von 5 Millionen Euro übernommen. Darüber hinaus können auch Staatsbürgschaften übernommen werden.
    • Für Handwerk, Handel, Hotels und Gaststätten sowie Gartenbaubetriebe stehen Bürgschaften der Bürgschaftsbank Bayern GmbH zur Verfügung.
  • AKUTKREDIT
    • Antragsberechtigt sind mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.
    • Darlehenshöchstbetrag: 2 Millionen Euro
    • Weitere Informationen zum Akutkredit finden Sie hier.

Die LfA-Förderberatung ist zu erreichen unter Telefon 089 / 21 24 - 10 00.

Weitere Informationen unter: LfA  © 2005-2020 LfA Förderbank Bayern

Neuigkeiten

Donnerstag, 25. Juni 2020 , 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

95. Sitzung

Sitzung des Vorstandes und der Obermeister in Erlangen

Donnerstag, 30. Juli 2020 , 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

96. Sitzung

Sitzung des Vorstandes und der Obermeister in Erlangen

Montag, 5. Oktober 2020 - Mittwoch, 7. Oktober 2020

13. FEG-Fachseminare

für alle Frauen in Unternehmen von Mitgliedern im FEG Deutschland e. V.