News

  • 10.10.2016 - 12.10.2016

    des FEG Deutschland e. V.  in Neunburg v. Wald

  • 22.09.2016

    des FEG Deutschland e. V. in Erlangen mit der BetrSichV und aktuellen Normen

  • 12.07.2016

    Grundseminar am Dienstag, den 12.07.2016 von 8:30-16:15 Uhr

  • 09.06.2016 - 11.06.2016

    des FEG Deutschland e. V. in Rügheim bei der Innung Haßberge

  • 09.06.2016

    Sitzung in Rügheim

Wir, der FEG Deutschland ...


Der Fachverband Energie- und Gebäudetechnik Deutschland e.V. arbeitet voll und ganz für das Wohl seiner Mitglieder und der Allgemeinheit. Der Fachverband bildet einen Zusammenschluss, welcher gemeinsame Ziele und Interessen erarbeitet und die Ergebnisse den Betrieben sowie interessierten Personen zur Verfügung stellt. Hierbei werden alle Bereiche des Elektrohandwerks von der Ausbildung, über betriebswirtschaftliche Fragen (z.B. Tarif, o.ä.) bis hin zur Präsenz in bundesweiten Gremien vertreten. Der Fachverband setzt auf Transparenz und engagiert sich nach dem Motto:

 

Ein Verband ist für seine Betriebe da

- und nicht umgekehrt!

 

Ihr Vorstand und alle Obermeister der Innungen im
Fachverband Energie- und Gebäudetechnik Deutschland e.V.

9. FEG-Tagung in Rügheim

Vom Donnerstag, den 09. bis Samstag, den 11.06.2016 findet in Rügheim die inzwischen 9. FEG-Tagung (Delegiertenversammlung) des Fachverbandes statt.

Ein Landkreis. Viele Möglichkeiten. Der Landkreis Haßberge mit seinen Naturparks Steigerwald und Haßberge und dem Maintal bietet ideale Möglichkeiten zu Erholung, Entspannung und Freizeitgestaltung. Erweitern Sie doch die Tagung um einen Urlaub mit der Familie im Land der Burgen, Schlösser und Ruinen.

Der Vorstand und die Obermeister freuen sich Ihnen auch in diesem Jahr wertvolle Zusatzinformationen durch eine interessante und für Sie kostenfreie Fachseminarreihe bieten zu können. Das detaillierte Programm haben Sie inzwischen per Post erhalten - melden sie sich am Besten heute noch an.

Sie vermissen Ihre Einladung?

Im internen Mitgliederbereich können Sie diese jederzeit herunter laden!

Sonderaktionen von Nissan

NISSAN bietet unseren Mitgliedern zusätzlich zu den verbesserten und ab sofort gültigen Mindestnachlässen bei allen teilnehmenden Händlern im Rahmen einer Sonderaktion einen Technologie- und Loyalitätsbonus sowie eine Wechselprämie.

 

Nissan

Bitte vorher anmelden!

Neue Konditionen bei OPEL

Profitieren Sie als Mitglied einer Innung im Fachverband von den Konditionsvorteilen aus dem Opel-Rahmenabkommen im Kauf und Leasing. Erfahren Sie mehr zu den Sonderkonditionen nach der Anmeldung im internen Mitgliederbereich. 

Auch in diesem Jahr werden wir Ihnen in Zusammenarbeit mit OPEL attraktive Sonderkonditionen und Aktionspakete anbieten können. Nutzen Sie den Verbandsvorteil im Fachverband!

 

OPEL

Bitte vorher anmelden!

Nach den erfolgreichen Kooperation in den vorangegangenen Jahren kooperiert auch in diesem Jahr der Fachverband wieder mit dem Kongress für Technologien in der Medizin und Energiewirtschaft in Kliniken. Wümek bietet ein Forum für eine Vielzahl von Unternehmen, Verbänden und Personen sich ergänzender Branchen, die in der Gesundheits- und Umweltwirtschaft tätig sind. 

Dieser Kongress findet vom 08. - 09. März 2016 in Würzburg statt, wo über 50 Aussteller ihre neusten Produkte und Erfahrungen präsentieren. Die Zielsetzung ist Kontakte zu knüpfen, das eigene Netzwerk auszubauen und durch die gegenseitige Unterstützung und den gegenseitigen Austausch zu lernen, zu profitieren und neue Geschäftsbeziehungen zu schaffen.

BGH kippt "Glühlampentest" bei PV-Anlagen

Der BGH hat mit dem Urteil vom 04.11.2015 (Aktenzeichen: VIII ZR 244/14) entschieden, dass für PV-Anlagen nach dem EEG2009 kein Anspruch auf Zahlung der (höheren) Einspeisevergütung zu dem Zeitpunkt besteht, an welchem durch einen sogenannten "Glühlampentest" die Funktionsfähigkeit der Module nachgewiesen wurde.

Das  BGH definiert den Anlagenbegriff des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien dahingehend, dass nicht das einzelne Modul, sondern das - unter Verwendung von Modulen errichtete - Solarkraftwerk als Anlage anzusehen ist. Die später in einem Solarkraftwerk verbauten Photovoltaikmodule stellen demnach alleine keine PV-Anlage dar, auch wenn deren Funktionstüchtigkeit nachgewiesen wurde. Da damit erst zur Fertigstellung der gesamten Anlage eine Fertigstellung und (nun anerkannte) Inbetriebnahme erfolgen kann, so wird auch die Einspeisevergütung für diesen Stichtag berechnet, was u.U. zu Rückforderungen des VNB führen kann.

Urteil 

Weitere Informationen (Urteil des BGH)

Wir, der Fachverband Energie- und Gebäudetechnik, bieten Ihnen und dem Elektrohandwerk in Deutschland unter anderem folgende Dienstleistungen:

  • Ausbildung und Prüfungswesen
  • Beratung und Auskünfte
  • Betriebswirtschaft
  • E-Prüfung
  • Fachliche Unterlagen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Interessenvertretung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Recht
  • Tarifverträgen
  • Technik

Mitglieder

Hier finden Sie eine Übersichtskarte der Innungen im Fachverband: