News

  • 26.10.2018 - 27.10.2018

    des FEG Deutschland e. V. in Rothenburg o.d.T.

  • 08.10.2018 - 10.10.2018

    des FEG Deutschland e. V.

  • 07.06.2018 - 09.06.2018

    des FEG Deutschland e. V. bei der Innung Erlangen-Lauf

  • 20.02.2018 10:00 - 16:00

    Sitzung in Erlangen bei der Fa. Hydrogenious

  • 11.01.2018 19:00 - 21:00

    Zum 01.01.2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das eine Vielzahl von Neuerungen bringt.

Wir, der FEG Deutschland ...


Der Fachverband Energie- und Gebäudetechnik Deutschland e.V. arbeitet voll und ganz für das Wohl seiner Mitglieder und der Allgemeinheit. Der Fachverband bildet einen Zusammenschluss, welcher gemeinsame Ziele und Interessen erarbeitet und die Ergebnisse den Betrieben sowie interessierten Personen zur Verfügung stellt. Hierbei werden alle Bereiche des Elektrohandwerks von der Ausbildung, über betriebswirtschaftliche Fragen (z.B. Tarif, o.ä.) bis hin zur Präsenz in bundesweiten Gremien vertreten. Der Fachverband setzt auf Transparenz und engagiert sich nach dem Motto:

 

Ein Verband ist für seine Betriebe da

- und nicht umgekehrt!

 

Ihr Vorstand und alle Obermeister der Innungen im
Fachverband Energie- und Gebäudetechnik Deutschland e.V.

Informationsveranstaltung zum neuen Bauvertragsrecht 2018

Die Feuerbach Akademie Ansbach führt in Kooperation mit dem Fachverband und der Kanzlei meyerhuber rechtsanwälte partnerschaft mbb eine Informationsveranstaltung zu den Änderungen des neuen Bauvertragsrecht durch.

11. Januar 2018 ab 19:00 Uhr in Ansbach

und

31. Januar 2018 ab 18:00 Uhr in Landshut

Zum 01.01.2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das eine Vielzahl von Neuerungen bringt. Der Gesetzgeber hat den neuen Vertragstyp Bauvertrag in das BGB eingefügt, der in Abkehr vom bisherigen Werkvertrag Besonderheiten für die Baubranche beinhaltet.

Als Sonderform des Bauvertrages bringt der neue Verbraucherbauvertrag zusätzliche verbraucherschützende Regelungen. U.a. hat das Widerrufsrecht Eingang in den Verbraucherbauvertrag gefunden.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei und für ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Weitere Inhalte, das Programm und die Anmeldeinformationen finden Sie in folgendem Einladungsschreiben:

Einladung Ansbach           Einladung Landshut (folgt in Kürze)

VHV Bürgschaftsversicherungen

Die VHV hat für ihre Verbandspartner einen Kauti-onstarifrechner für den Bürgschaftsservice Bau-haupt- und Baunebengewerbe auf der VHV-Internet-seite implementiert und macht es dadurch noch leichter und bequemer für Sie. Den Tarifrechner finden Sie unter folgendem Link:

Kautionsrechner

Informieren Sie sich auch über weitere Details zu der Vereinbarung für Landesverbände hier im internen Bereich oder bei Ihrer Geschäftsstelle!

VHV
Bitte vorher anmelden!

Jedes Gebäude in Deutschland braucht seine Energiewende

Deutschland braucht eine Gebäude-Energiewende: Rund ein Drittel des Gesamtenergieverbrauchs wird derzeit genutzt, um Gebäude zu beheizen und Warmwasser zu erzeugen. Um Deutschlands Klimaschutzziele zu erreichen, müssen der Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen deutlich reduziert werden.

Das Projekt Gebäude-Energiewende hat untersucht, wie die Millionen Ein- und Zweifamilienhäuser sowie kleine Mehrfamilienhäuser in Deutschland auf eine nachhaltige und klimafreundliche Wärmeversorgung umgestellt werden können. Ein Schwerpunkt des Projektes lag darauf zu untersuchen, ob sich aus der regionalökonomischen Situation unterschiedliche Strategien ableiten lassen. Untersucht wurden die Regionen Lausitz-Spreewald als schrumpfende und Potsdam/Potsdam-Mittelmark als wachsende Region.

Broschüre

Mindestentgelt ab 01.01.2018

Beschäftigte im Elektrohandwerk, welche Montage- und Bautätigkeiten außerhalb des Betriebes durchführen, erhalten verbindlich ab 01. Januar 2018 als Mindestentgelt an Arbeitsorten im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland einen Stundenlohn von

10,95 €

Wir weisen darauf hin, dass dieser Tarif allgemeinverbindlich erklärt wurde und hierdurch für alle Betriebe bindend ist, die in Deutschland arbeiten! Weitere Details und Einschränkungen können Sie der offiziellen Bekanntmachung im internen Mitgliederbereich entnehmen:

  Mindestentgelt
Bitte vorher anmelden!

Vorverkaufsangebot Nissan LEAF

NISSAN ist stolz darauf, weitere drei Jahre Hauptsponsor der UEFA Champions League zu sein und damit das Engagement in einer der weltweit beliebtesten Sportarten zu unterstreichen. Als Highlight besteht für Verbandsmitglieder bereits jetzt ein Vorverkaufsangebot für den neuen Nissan LEAF. Zur Markteinführung Anfang 2018 stehen zwei Ausstattungsvarianten zur Auswahl, die neben einem optisch vollständig überabeiteten Äußeren eine erheblich größere Reichweite von rund 380 Kilometern aufweisen. Die Rheinische Post hat dies so zusammengefasst: 

"Das weltweit meistverkaufte E-Auto geht in die nächste Runde.

Der zweite Nissan LEAF fährt länger, schneller und autonomer.“

Für Mitglieder im Fachverband gibt es auch weiterhin im vierten Quartal des Jahres geldwerte Vorteile. Die attraktiven, detaillierten Verbandskonditionen mit den Erläuterungen finden Sie im internen Bereich.

Nissan
Bitte vorher anmelden!

PV-Anlage des Fachverbandes

Bereits seit einigen Jahren prüfte der Fachverband die Möglichkeiten von alternativen und nachhaltigen Anlagemodellen. Im Jahr 2015 wurde danndurch einen glücklichen Zufall ein geeigneter Ort und auch ein Mieter mit besonderen Beziehungen zur Energietechnik in Erlangen gefunden.

Nach einer Abfrage unter den Verbandsmitgliedern erhielt die Firma Elektrotechnik Diem GmbH aus Herbertsfelden von der Innung für Elektround Informationstechnik Passau den Zuschlag für das wirtschaftlichste Angebot. Bereits seit September 2015 liefern nun rund 100 kWp auf zwei Dächern die regenerative Energie für eine innovative Problemlösung zur Energiespeicherung bei der Firma Hydrogenious. Nachfolgend können Sie die aktuelle Anlagenübersicht und die erzeugte Leistung über das Sunny Portal von der Firma SMA einsehen:

Anlagenübersicht

Wir, der Fachverband Energie- und Gebäudetechnik, bieten Ihnen und dem Elektrohandwerk in Deutschland unter anderem folgende Dienstleistungen:

  • Ausbildung und Prüfungswesen
  • Beratung und Auskünfte
  • Betriebswirtschaft
  • E-Prüfung
  • Fachliche Unterlagen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Interessenvertretung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Recht
  • Tarifverträgen
  • Technik

Mitglieder

Sie haben als selbstständiger Fachbetrieb im Umfeld der Energie- und Gebäudetechnik Interesse an einer Direktmitgliedschaft?

Direktmitgliedschaft 

Sie möchten als angestellter Meister der Elektrotechnik das Netzwerk und die Informationen des Fachverbandes nutzen? Informieren Sie sich:

Technische Mitgliedschaft 

Antrag Elektromeister